Wednesday, 11 February 2015

Karnevalscupcakes "Funfetti" mit Schuss


Funfetti Cupcakes


Kölle Alaaf! Mer wünsche Üch ne schöne Fastelovend! (This is Kölsch. | Das ist übrigens Kölsch!)

Tomorrow Karneval starts here in Cologne and in the region. Real life has to wait until Ash Wednesday.

Hier in Köln geht ab morgen die Hölle los. Dann macht das echte Leben mal Pause und wir feiern Karneval! 
Köln im Ausnahmezustand :)
Wir feiern dann auch mal was ;)
Morgen gehts los bei einer Freundin, die auch noch ganz passend Geburtstag hat. Dann soll ne mal ein paar Cupcakes bekommen, im Karnevalskostüm und natürlich mit ein bisschen Schuss.
Vielleicht zeige ich euch ja demnächst mal ein paar Fotos (wenn es nicht zu peinlich wird).

Funfetti Cupcakes

Ingredients | Zutaten:

For the cupcakes | Für die Cupcakes:
  • 1 cup soymilk | 1 Tasse Sojamilch
  • 1 teaspoon apple cider vinegar | 1 TL Apfelessig
  • 1/2 cup sugar | 1/2 Tasse Zucker
  • 1/3 cup vegetable oil | 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 2 teaspoons vanilla extract | 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 1/4 cup all-purpose flour | 1 1/4 Tasse Mehl
  • 2 tablespoons cornstarch | 2 TL Maisstärke
  • 1/2 teaspoon baking soda | 1/2 TL Natron
  • 3/4 teaspoon baking powder | 3/4 TL Backpulver
  • 1/2 teaspoon salt | 1/2 TL Salz
  • 2 tablespoons funfetti sprinkles | 2 TL Funfetti-Streusel
Recipe according to "Vegan Cupcakes Take over the World" by Isa Chandra Moskowitz and Terry Hope Romero via The Cake Merchant (slightly changed) | Rezept aus "Vegan Cupcakes Take over the World" von Isa Chandra Moskowitz and Terry Hope Romero via The Cake Merchant (etwas verändert).


For the frosting | Für das Frosting:
  • 200 g white chocolate | 200 g weiße Schokolade 
  • 1/2 cup vegetable shortening (at room temperature), e.g. Crisco, Palmin | 1/2 Tasse Pflanzenfett (Zimmertemperatur), z.B. Palmin, Crisco
  • 1/2 cup butter (at room temperature) | 1/2 Tasse Butter (Zimmertemperatur) ~ 125 g
  • 1/2 cup confectioner´s sugar (you can use more, if you like it sweet) | 1/2 Tasse Puderzucker (falls ihr es süß mögt, könnt ihr gerne mehr verwenden)
  • 2-3 tablespoon of your favourite liqueur or spirit, it has to fit the frosting (I took liqueur "43") | 2-3 EL eures Lieblingslikörs oder -schnaps, es muss zum Frosting passen (ich habe Likör 43 verwendet)
  • 2 teaspoons vanilla extract | 2 TL Vanilleextrakt

Instructions | Anleitung:

  1. Preheat oven to 160°C. Line muffin pans with cupcake liners. In a bowl mix flour, sugar, baking soda, cornstarch and salt. Put the vinegar into the soymilk and let it thicken for 10 minutes. | Heizt den Ofen auf 160°C vor und gebt Cupcakeförmchen in euer Cupcake- bzw. Mini-Muffinblech. Vermischt Mehl, Zucker, Natron, Maisstärke und Salz in einer Schüssel. Gebt den Essig in die Soyamilch und lasst es 10 Minuten eindicken.
  2. In the bowl of a mixer mix vinegar-soymilk, oil and vanilla. | Mixt Essig-Soyamilch, Öl und Vanille zusammen.
  3. Carefully add the flour mixture. And beat on medium speed until incorporated. Don´t overbeat it! | Gebt vorsichtig das Mehlgemisch hinzu und mixt auf mittlerer Stufe. Nicht übermixen!
  4. Gently fold in the funfetti sprinkles. | Hebt vorsichtig die Funfetti-Streusel unter.
  5. Fill cupcake liners about 3/4 full and bake in preheated oven for about 15 minutes at 180°C. | Füllt nun die Cupcakeförmchen zu etwa 3/4 mit Teig und backt sie für etwa 15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C.
  6. Let the cupcakes cool in the pan for about 1-2 minutes, then remove them carefully and let them cool on a rack. | Lasst die Cupcakes für 1-2 Minuten in der Form abkühlen und nehmt sie dann vorsichtig heraus, um sie auf einem Gitter abkühlen zu lassen.
  7. Now start with the frosting:  Melt the white chocolate with a tablespoon of shortening on top of a bowl of boiling water. Let it cool a little bit afterwards but don´t let it get hard.| Schmelzt die weiße Schokolade mit einem EL Pflanzenfett im Wasserbad. Lasst sie hinterher etwas abkühlen, aber nicht bis sie hart wird.
  8. Cut the butter and shortening in to pieces and put them into the bowl of your mixer. Beat until light and fluffy.| Zerteilt die Butter und das Pflanzenfett und schlagt sie im Mixer bis sie leicht und fluffig werden.
  9. Add the cooled chocolate and beat carefully. | Fügt die geschmolzene Schokolade hinzu und mixt die Masse vorsichtig.
  10. Carefully add the liqueur and vanilla and beat carefully until incorporated. | Fügt vorsichtig den Likör und die Vanille hinzu und mixt die Masse vorsichtig bis die Sahne vollständig eingearbeitet ist.
  11. Add the confectioner´s sugar and beat carefully until smooth. | Fügt den Puderzucker hinzu und mixt die Masse vorsichtig, bis sie glatt ist. 
  12. Before frosting your cupcakes, let the frosting cool in your fridge for about 15 minutes. Otherwise the chocolate will be too soft. | Bevor ihr die Masse auf die Cupcakes verteilt, stellt sie für 15 Minuten in den Kühlschrank. Sonst ist die Schokolade darin noch zu flüssig.
  13. Spread cooled frosting on your cooled cupcakes (at least cooled for 20 minutes) and decorate with funfetti sprinkles. | Verteilt das gekühlte Frosting auf die abgekühlten Cupcakes (zumindest für 20 Minuten abgekühlt) und dekoriert sie mit Funfetti-Streuseln.

Alaaf!

Funfetti Cupcakes
 

1 comment:

  1. Na was ein Glück, dass es diesen Kommentiertag gibt... :) Die Cupcakes sehen toll aus und Likör 43 kann nie schaden :)) LG Marc

    ReplyDelete