Thursday, 11 December 2014

Vegane Weihnacht II: Royal Icing


Vegane Glasur


Hello again,
long time no see... Yes, it´s been a long time since I´ve given a new recipe so soon.
But this is actually part two of my recipe from yesterday, well it completes yesterday´s recipe.
It´s the icing on the cake, well cookie.
It´s royal icing to all those lovely vegans out there!

Lange nicht mehr gesehen, was? Ja, es ist lange her, dass ich euch so schnell ein neues Rezept präsentiere.
Naja, eigentlich ist es ja nur eine Ergänzung zum Rezept von gestern.
Wir pollieren unsere Cookies auf!
Richtig, es geht um veganes Royal Icing für all die Veganer da draußen!


Vegane Glasur


Ingredients | Zutaten:

  • 2 cups confectioner´s sugar | 2 Tassen Puderzucker 
  • 4 tablespoons alomond milk (or any other vegetable milk) | 4 EL Mandelmilch (oder jede andere pflanzliche Milch)
  • 3-4 tablespoons syrup (corn, sugar cane, maple...), use one colourless syrup for white icing | 3-4 EL Sirup (Mais-, Zuckerrohr-, Ahornsirup...), verwendet einen farblosen Sirup für weiße Glasuren
  • food colouring | Lebensmittelfarbe

 Instructions | Anleitung:

  1.  Beat sifted confectioner´s sugar and milk until smooth. | Vermischt den gesiebten Puderzucker mit der Milch bis es glatt ist.
  2. Add the syrup and whisk until smooth and it has the consistency of tooth paste for the contours of your image. For filling the images thin the icing with a bit of water. | Gebt den Sirup hinzu und vermischt es bis es glatt ist und die Konsistenz von Zahnpasta hat. Damit könnt ihr die Umrisse des Musters zeichnen. Für die Füllungen der Motive verdünnt die Glasur mit Wasser.
  3. Fill icing in a piping bag with around tip (or any other) and decorate! | Füllt die Glasur in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (oder eine andere) und dekoriert die Kekse!
  4. Let the icing dry completely. | Lasst die Glasur komplett trocknen.
 
This icing is not as smooth and soft as "real" royal icing, so you need a very robust piping bag (yes, I let a few burst). | Diese Glasur ist nicht so glatt und weich wie "echtes" Royal Icing, deswegen braucht ihr einen sehr stabilen Spritzbeutel (ja, ich habe einige Spritzbeutel platzen lassen).

Vegane Glasur

No comments:

Post a Comment