Sunday, 26 January 2014

Coconut Kiss Cupcakes | Kokos-Cupcakes


My little godchild Lina was christened this weekend. | Mein Patenkind Lina wurde dieses Wochenende getauft.

My sweet, little muffin was so brave and cool in church. | Mein süßer, kleiner Muffin war so mutig und cool in der Kirche.

She even laughed during service, too cute! She made the priest smile. | Sie hat sogar während der Messe gelacht, zu süß! Sie hat den Priester zum lachen gebracht.

To celebrate her big day I made some special cupcakes for her. | Um ihren großen Tag zu feiern habe ich spezielle Cupcakes für sie gebacken.



Ingredients | Zutaten:

  • 2 cups all-purpose flour | 2 Tassen Mehl
  • 3/4 cup schredded coconut | 3/4 Tasse Kokosflocken
  • 3/4 cup ground almonds | 3/4 Tasse gemehlene Mandeln
  • 1 cup granulated sugar | 1 Tasse Zucker 
  • 2 eggs | 2 Eier
  • 1/2 cup milk | 1/2 Tasse Milch
  • 1/2 cup vegetable oil | 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1 vanilla bean (scrabed out seeds) or 2 teaspoons vanilla extract | 1 Vanilleschote (das Mark) oder 2 TL Vanilleextrakt
  • a few drops of bitter almond oil (depends on how much you like the taste, I used 6 drops) | ein paar Tropfen Bittermandelöl (abhängig von eurem Geschmack, ich verwende 6 Tropfen)
  • 1 teaspoon baking soda | 1 TL Natron
  • 1/2 teaspoon baking powder | 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 teaspoons salt | 1/2 TL Salz

This makes about 16 normal sized cupcakes. | Das Rezept ergibt etwa 16 normal-große Cupcakes. 

Frost them with my Coconut Almond Frosting! | Verwendet dazu mein Kokos-Mandel-Frosting!

  Instructions | Anleitung:

  1. Preheat oven to 180°C. Line muffin pans with cupcake liners. In a bowl mix flour, shreddded coconut, ground almonds, baking powder, baking soda and salt. | Heizt den Ofen auf 180°C vor und gebt Cupcakeförmchen in euer Cupcake- bzw. Muffinblech. Vermischt Mehl, Kokosraspeln, gemahlene Mandeln, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel. 
  2. In the bowl of a mixer beat eggs until foamy. | Schlagt die Eier im Mixer schaumig.
  3. Carefully add the sugar. And beat on medium speed until incorporated. | Gebt vorsichtig den Zucker hinzu und mixt auf mittlerer Stufe. 
  4. Add oil in a small stream and the vanilla and bitter almond oil while beating the batter on low to medium speed. | Fügt das Öl in einem dünnen Strahl und die Vanille und das Bittermandelöl hinzu, während ihr die Masse bei geringer bis mittlerer Geschwindigkeit mixt.
  5. On low speed alternately add milk and the flour mixture until fully incorporated. | Gebt die Milch und das Mehlgemisch abwechselnd bei geringer Geschwindigkeit hinzu.
  6. Fill cupcake liners about 2/3 full (I use an ice cream scoop for that) and bake in preheated oven for 15 minutes. | Füllt nun die Cupcakeförmchen zu etwa 2/3 mit Teig (dazu ist ein Eisportionierer hilfreich) und backt sie für 15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C.
  7. Let the cupcakes cool in the pan for about 1-2 minutes, then remove them carefully and let them cool on a rack. | Lasst die Cupcakes für 1-2 Minuten in der Form abkühlen und nehmt sie dann vorsichtig heraus, um se auf einem Gitter abkühlen zu lassen. 

Have fun!

1 comment:

  1. Wow sieht das lecker aus. Richtig tolle Rezepte.
    LG Jasmin von http://himbeertraum21.blogspot.de/

    ReplyDelete