Monday, 23 December 2013

Decorated Gingerbread | Dekorierte Lebkuchen




Feliz Navidad!

I made some pretty gingerbread stars for my grandma. | Ich habe für meine Oma dekorierte Lebkuchensterne gemacht.

She loves them! | Sie liebt sie!

They are pretty easy to make and a lovely Christmas present. | Sie sind echt einfach zu machen, also ein perfektes Weihnachtsmitbringsel.

Unfortunately, I dropped the plate where I left them to dry. Cookies destroyed! | Leider habe ich das Tablett, wo ich sie zum trocknen abgelegt habe, fallen lassen. Kekse zerstört!

Yes, I was an angrily crying pre-Christmas baker...duh... | Ja , ich war eine vor Wut heulende Weihnachtsbäckerin...bäh... 

We ate them anyway! | Wir haben sie trotzdem gegessen!


Ingredients | Zutaten:

For the gingerbread:
  • 100 g butter | 100 g Butter
  • 100 g sugar | 100 g Zucker
  • 200 g honey | 200 g Honig
  • 1 tablespoon cocoa | 1 EL Kakao
  • 1 teaspoon gingerbread spice | 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 egg | 1 Ei
  • 500 g all-purpose flour | 500 g Mehl
  • 1 teaspoon baking powder | 1 TL Backpulver
Recipe after "Dorothea´s Neue Backgeheimnisse" by Dorothea Haselkamp. | Rezept nach  "Dorothea´s Neue Backgeheimnisse" von Dorothea Haselkamp.


For the Royal Icing:
  • 2 egg whites | 2 Eiweiß
  • 500 g confectioner´s sugar, sifted | 500 g Puderzucker, gesiebt

 Instructions | Anleitung:

  1. In a saucepan melt honey, sugar, cocoa and butter. Let it cool afterwards. | In einem Topf Butter, Honig, Kakao und Zucker erwärmen und wieder abkühlen lassen.
  2. Kneed the honey mixture with flour, egg, spice and baking powder until it becomes a smooth dough. Let it cool for an hour. | Verknetet das Honiggemisch mit dem Mehl, dem Ei, dem Gewürz und dem Backpulver zu einem glatten Teig. Lasst ihn eine Stunde abkühlen.
  3. Roll out you dough an cut out cookies. Bake in preheated oven for about 10-15 minutes. | Rollt den Teig aus und stecht Kekse aus. Backt sie für etwa 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C.
  4. Let the cookies cool completely before decorating them. | Lasst die Kekse vor dem Dekorieren komplett abkühlen.
  5. Royal Icing: Beat egg whites and carefully add the sifted confectioner´s sugar. Beat until smooth. You can thin it with a few drops of water. | Royal Icing (Eiweißglasur): Schlagt dsas Eiweiß und gebt vorsichtig den gesiebten Puderzucker hinzu. Mixt es, bis es glatt ist. Ihr könnt die Glasur mit einigen Tropfen Wasser verdünnen.
  6. Fill icing in a piping bag with around tip (or any other) and decorate! | Füllt die Glasur in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (oder eine andere) und dekoriert die Kekse!
  7. Let the icing dry completely. | Lasst die Glasur komplett trocknen.
You can store remaining icing in an airtight container in your fridge. | Ihr könnt restliche Glasur in einem luftdichten Döschen im Kühlschrank lagern.



Have a lovely day! | Habt einen schönen Tag!

2 comments:

  1. Die sehen ja total toll aus! Leider kann man in meiner Mini-Küche nicht gut Ausstecherle machen, aber vielleicht mache ich die ja bei meinen Eltern noch oder so. Und vorher muss ich mir auch noch so schöne Ausstecher kaufen... aber die gibt es ja jdes Jahr auf Weihnachtsmärkten zum Glück :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Freut mich, dass sie dir gefallen. Die sind übrigens auch in einer wahnsinnig winzigen Küche entstanden :)

      Delete