Thursday, 24 October 2013

Vegan French Bread | Französisches Weißbrot

Hi there!
It´s been pretty calm at the blog because we were on holiday! We spent some time at the coast in the Netherlands. Beans had so much fun playing on the beach.
In letzter Zeit war nicht viel los im Blog, denn wir waren im Urlaub! Wir waren ein paar Tage am Meer in den Niederlanden. Beans hatte so viel Spaß beim spielen am Strand.

Since we aren´t huge friends of Dutch bread, I decided that it´s time to learn how to make bread. Bread with a nice crust which is soft inside. 
To get started I made some sourdough starter. But since it needs so days to develop, I wanted to fill this time with some simple bread. So French bread it is. I found this recipe in Lorena Novak Bulls "The Everything Vegan Baking Cookbook" and it is so easy and so delicious.
Give it a try!
Da wir keine großen Fans des holländischen Brots sind, habe ich entschieden, dass es nun Zeit ist das Brot backen zu lernen. Brot mit einer leckeren Kruste, dass innen weich ist.
Um zu starten, habe ich einen Sauerteig angesetzt. Da er aber Tage braucht sich zu entwickeln, wollte ich diese Zeit mit einem einfachen Brot füllen. Also gab es French Bread. Ich habe dieses Rezept in Lorena Novak Bulls "The Everything Vegan Baking Cookbook" gefunden und es ist so einfach und so lecker.
Versucht es mal!

Ingredients | Zutaten:

  • 6 cups all-purpose flour | 6 Tassen Mehl 
  • 2 cups warm soy milk | 2 Tassen warme Soyamilch
  • 3/4 cup melted vegan margarine | 3/4 Tasse geschmolzene vegane Margarine
  • 2 1/4 teaspoons instant yeast | 2 1/4 TL Trockenhefe
  • 2 teaspoons salt | 2 TL Salz

  Instructions | Anleitung:

  1. Mix soymilk and yeast in the bowl of your mixer. Add margarine and salt. Mix well. | Vermengt Soyamilch und Hefe in der Schüssel eures Mixers und gebt die Margarine und das Salz hinzu.
  2. Add oil, salt and sugar. Mix well. | Gebt Öl, Salz und Zucker hinzu und mixt es gut durch.
  3. Add the flour and mix until dough forms a firm lump.| Gebt das Mehl hinzu und mixt bis es einen festen Klumpen ergibt. 
  4. Cover the dough with a kitchen towel and let the dough prove until dough doubles in size. | Deckt den Teig mit einem Küchentuch ab und lasst ihngehen bis er sich an Volumen verdoppelt.
  5. Preheat oven to 180°C. Kneed dough carefully on a floured surface until it´s smooth and elastic (8-10 minutes). | Heizt den Ofen auf 180°C vor. Knettet den Teig auf einer bemehlten Oberfläche bis er glatt und elastsch ist (8-10 Minuten).
  6. Form little loaves and bake for 20 minutes at 180°C until golden brown. | Formt kleine Brotlaibe und backt sie für 20 Minuten be 180°C bis sie goldbraun sind.
Recipe from "The Everything Vegan Baking Cookbook" by Lorena Novak Bull. | Rezept aus " The Everything Vegan Baking Cookbook" von Lorena Novak Bull. 

2 comments:

  1. Replies
    1. Ich habe Typ 405 (laut Rezept) verwendet, aber andere Mehle wie 550 oder Dinkelmehl gehen natürlich auch ;)

      Delete