Friday, 20 September 2013

Almond Apple Pie | Mandel-Apfelkuchen

Apfelkuchen

Apple pie...apple pie? Apple pie!
Yeah, everybody loves apple pie, right? It´s the perfect pie for fall. You get fresh apples everywhere. So yummy!
Apfelkuchen...Apfelkuchen? Apfelkuchen!
Yeah, jeder liebt Apfelkuchen, oder? Es ist der perfekte Herbstkuchen. Man bekommt überall frische Äpfel, so lecker!

I remember, my grandma always made apple pie. We kids so loved it. It was just called "Grandma´s pie". It had a dry dough and a delicious, juicy apple filling with a lot of cinnamon. So I tried to create "Grandma´s Pie Reloaded". 
Hope you enjoy it, my fiancé certainly did.
Ich kann mich noch erinnern, dass meine Oma immer Apfelkuchen gemacht hat. Wir Kinder haben ihn geliebt. Er wurde nur "Oma-Kuchen" genannt. Es hat einen trocknen Boden und eine leckere, saftige Fülling mit viel Zimt. Ich habe versucht einen  "Oma-Kuchen Reloaded" zu kreieren.
Ich hoffe, ihr mögt ihn, so wie mein Verlobter.

Ingredients | Zutaten:

For the dough | Für den Teig:
  • 1 1/2 cups all-purpose flour | 1 1/2 Tassen Mehl 
  • 1/2 cup brown sugar | 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 egg | 1 Ei
  • 1/2 cup butter (at room temperature) | 1/2 Tasse Butter (Zimmertemperatur)
  • 1/3 cup ground almonds | 1/3 Tasse gemahlene Mandeln
  • 1 teaspoon vanilla extract | 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 1/2 teaspoon baking powder | 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 teaspoons salt | 1/2 TL Salz
For the filling | Für die Füllung:
  • 3 apples (peeled) cut into small pieces | 3 Äpfel (geschählt), in kleine Stückchen geschnitten
  • 1 tablespoon ground cinnamon | 1 EL gemahlener Zimt
  • 2 tablespoons granulated sugar | 2 EL Zucker
  •  2 tablespoons all-purpose flour | 2 EL Mehl
  •  2 tablespoons cream-cheese | 2 EL Frischkäse 
  • 1 teaspoon vanilla extract | 1 TL Vanilleextrakt
For the topping | Für das Topping:
  • 1/2 teapoon ground cinnamon | 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 tablespoon granulated sugar | 1 EL Zucker
  • 1 tablespoon brown sugar | 1 EL brauner Zucker

  Instructions | Anleitung:


  1. Preheat oven to 180°C. In a bowl mix flour, almonds, baking powder and salt and grease a pie pan. | Heizt den Ofen auf 180°C vor und fettet eure Kuchenform ein. Vermischt Mehl, Mandeln, Backpulver und Salz in einer Schüssel.
  2. In the bowl of a mixer beat butter until fluffy. | Schlagt die Butter im Mixer bis sie fluffig ist.
  3. Add the egg and beat. | Gebt das Ei hinzu und mixt.
  4. Carefully add the sugar and vanilla. And beat on medium speed until incorporated. | Gebt vorsichtig den Zucker und die Vanille hinzu und mixt auf mittlerer Stufe. 
  5. On low speed add the flour mixture bit after bit until fully incorporated. | Gebt das Mehlgemisch Stück für Stück bei geringer Geschwindigkeit hinzu. 
  6. Spread the dough evenly in your pan. | Verteilt den Teig gleichmäßig in der Form.
     
  7. For the Filling: Carefully mix all ingredients in a bowl. | Für die Füllung: Vermischt alle Zutaten vorsichtig in einer Schüssel. 
  8. For the topping: Mix all ingredients in a bowl. | Für das Topping: Vermischt alle Zutaten in einer Schüssel. 
  9. Spread the filling on the dough and bake for 20 minutes at 180°C, but for the last 10 minutes spread the topping on top of the pie. | Verteilt die Füllung auf dem Teig und backt den Kuchen für 20 Minuten bei 180°C, verteilt aber für die letzten 10 Minuten das Topping auf dem Kuchen. 
  10. Let the pie cool in the pan for about 1-2 minutes, then you can serve it. | Lasst den Kuchen für 1-2 Minuten in der Form abkühlen und serviert ihn dann.
We think the pie tastes best when it´s still warm. But it´s also delicious when cooled. | Wir finden den Kuchen warm am leckerstn. Er schmeckt aber auch abgekühlt sehr lecker.  



Have a nice weekend! | Habt ein schönes Wochenende!

4 comments: